Frauenpower für clubstrom.

clubstrom und der Deutsche Meister. Wir sind Partner der Handball-Frauen der SG BBM Bietigheim.

clubstrom spielt jetzt Champions League.

Die stromkreis ist mit ihrer Eigenmarke clubstrom neuer Partner der Handball-Frauen der SG BBM Bietigheim. Der clubstrom-Schriftzug ziert ab sofort die Trikothose des aktuellen Deutschen Meisters. „Wir wollten unsere Eigenmarke in der Region sportlich-prominent platzieren und haben in den Gesprächen mit den Verantwortlichen der SG BBM Bietigheim gleich gemerkt, dass wir auf einer Wellenlänge liegen und ein Engagement für beide Seiten ein Gewinn ist“, erklärt stromkreis-Geschäftsführer Nico Roder. Bereits beim Champions League-Heimspiel gegen HC Vardar am 4. Februar war das clubstrom-Logo zum ersten Mal im Einsatz. Die Vereinbarung gilt vorerst bis zum Saisonende, eine dauerhafte Zusammenarbeit ist bereits in Planung.

Bastian Dörr, zuständig für Marketing bei der stromkreis: „Die SG BBM Bietigheim ist das Non-Plus-Ultra im deutschen Frauen-Handball, was sich nicht nur in den sportlichen Erfolgen, sondern auch in den Gesprächen mit den Verantwortlichen zeigt. Jetzt geht es darum, diese Partnerschaft mit Leben zu füllen. Wer die stromkreis kennt, weiß, dass wir solche Engagements immer langfristig planen.“ Torsten Nick, Geschäftsführer des Frauen-Teams der SG BBM Bietigheim: „Es freut uns, dass wir die stromkreis mit ihrer Eigenmarke clubstrom als Partner gewinnen konnten. Gemeinsam können wir noch viel erreichen – da bin ich mir nach den ersten Gesprächen sicher.“

Foto: Florian Kister (Marketing SG BBM Bietigheim), stromkreis-Geschäftsführer Nico Roder und Torsten Nick, Geschäftsführer der Handball-Frauen (v.l.).

Unser Markenbotschafter Joey Kelly.

Zwei starke Partner: Clubstrom und Joey Kelly

Lesen Sie mehr dazu